WAS IST EINE LED?

Eine LED (eine Abkürzung vom Englischen light-emitting diode) ist eine lichtemittierende Diode. In ihrem Inneren gibt es einen Halbleiter, der Licht emittiert, indem ihn eine kontinuierliche Spannung durchläuft. Das nennt man Elektrolumineszenz. Es existieren verschiedene LED-Typen, entsprechend der verwendeten Technologien für die Herstellung und Montage über elektronische Stromkreise.

DIE LED-TECHNOLOGIE

Die LED-Funktion basiert auf der Aktivierung einer PN-Kombination aus einem anorganischen Halbleitermaterial durch elektrischen Strom. Abhängig von der Zusammensetzung der genutzten Halbleiter, kann man verschiedenfarbige Lichtausstrahlungen erzielen. Hier eine Tabelle mit den geläufigsten Halbleiterzusammensetzungen und Farben:

    • FARBE
    • WELLENLÄNGE (NM)
    • ZUSAMMENSETZUNG
    • INFRAROTSTRAHLUNG
    • λ > 760 NM
    • ARSENIURO DE GALIO (GAAS)

      GALLIUM-ARSENID (GAAS)

    • ROT
    • 610 NM < λ < 760 NM
    • GALLIUM-ALUMINIUM-ARSENID (ALGAAS)

      GALLIUM-ARSENID-PHOSPHID (GAASP)

      ALUMINIUM-GALLIUM-PHOSPHID (ALGAINP)

      GALLIUM PHOSPHID (GAP)

    • ORANGE
    • 590 NM < λ < 610 NM
    • GALLIUM-ARSENID-PHOSPHID (GAASP)

      ALUMINIUM-GALLIUM-INDIUM-PHOSPHID (ALGAINP)

      GALLIUM PHOSPHID (GAP)

    • GELB
    • 570 NM < λ < 590 NM
    • GALLIUM-ARSENID-PHOSPHID (GAASP)

      ALUMINIUM-GALLIUM-INDIUM-PHOSPHID (ALGAINP)

      GALLIUM PHOSPHID (GAP)

    • GRÜN
    • 500 NM < λ < 570 NM
    • GALLIUM-PHOSPHID (GAP)

      ALUMINIUM-GALLIUM-INDIUM-PHOSPHID (ALGAINP)

      GALLIUM-ALUMINIUM-PHOSPHID

    • BLAU
    • 450 NM < λ < 500 NM
    • ZINK-SELENID (ZNSE)

      INDIUM-GALLIUM-NITRID (INGAN)

      SILIZIUM-CARBID (SIC)

    • VIOLETT
    • 400 NM < λ < 450 NM
    • INDIUM-GALLIUM-NITRID (INGAN)

    • ULTRAVIOLETT
    • 570 NM < λ < 590 NM
    • INDIUM-GALLIUM-NITRID (INGAN) (385-400 NM)

      DIAMANT (C) (235 NM) 73

      BOR-NITRID (BN) (215 NM)74 75

      NITURO DE ALUMINIO (ALN)(210NM)76

    • ROT
    • VERSCHIEDENE KOMBINATIONEN
    • BLAU MIT EINER ODER ZWEI PHOSPHOR-SCHICHTEN

      AGELB MIT ROTEM PHOSPHOR

    • WEIß
    • BREITES SPEKTRUM
    • ZINK-SELENID (ZNSE)

      INDIUM-GALLIUM-NITRID (INGAN)

      SILIZIUM-CARBID (SIC)ALS SUBSTRAT

ANWENDUNG UND GEBRAUCH DER LEDS

Die LED-Technologie ist weit verbreitet. Der erste erfolgreiche kommerzielle Gebrauch begann mit den Infrarot-Dioden, die in allen Fernbedienungen für alle Gerättypen verwendet werden. Später hat sich der Gebrauch von LED- Beleuchtungssystemen durchgesetzt, aufgrund ihrer
langen Lebensdauer und ihres geringen Stromverbrauchs.

Aktuell erlauben die großen Fortschritte in der LED-Technologie, diese zum Erstellen von großen LED-Displays zu nutzen. Hauptsächlich werden sie in gutbesuchten Bereichen für Werbe- und Informationsübertragungen. Im Vergleich zu anderen herkömmlichen Systemen, haben die LED-Vorteile Eigenreklame betrieben. Man sieht sie immer mehr auf unseren Straßen.

LED-TYPEN

Es gibt verschiedene LED-Typen für LED-Werbedisplays:

 

LED DIP (Dual in-line package)

Es handelt sich um eine stark eingekapselte LED, die nur eine Farbe ausstrahlt. Deshalb findet man sie in LED-Displays, wo sie die dreifarbige Zusammensetzung RGB bewirken (mit dieser

Kombination erstellt man alle Farben). Diese LEDs sind eine gute Möglichkeit sie als LED-Außendisplays zu verwenden, da sie wetterfest sind und eine hohe Leuchtkraft besitzen. Der einzige Nachteil ist ihr kleiner Sichtwinkel.

 

LED SMD (Surface-Mounted Device)

Diese LEDs kombinieren in einer einzigen Einkapselung die drei Farben RGB. So werden kleine Pixel mit einem weiten Sichtwinkel erreicht. Man benutzt diese LEDs für den Innen- und Außenbereich. Die Outdoor-LEDs sind weniger beständig und leuchtend als die DIP-LEDs.

 

LED vandalismusresistent / wetterfest 

Kombinieren Sie die Resistenz und Lebensdauer der DIP-LEDs mit der Vielseitigkeit und Auflösung der SMD-LEDs. Sie enthalten eine zusätzliche Schutzeinkapselung, die die Halbleiter

der LED schützt. Der Preis ist höher als bei SMD- oder DIP-LEDs.

 

LED DIP

  • Hohe Wetterfestigkeit
  • Hohe Glanzgrade
  • Bessere Farben und Auflösung als bei herkömmlichen DIP-LEDs
  • Eine einzige Einkapselung mit drei Farben

 

LED SMD

  • Bessere Sicht aus kurzer Distanz
  • Eine einzige Einkapselung der drei Farben
  • Bessere Bildauflösung

 

LED VANDALISMUSRESISTENT

  • Die gleichen Vorteile wie die SMD-LEDs
  • Zusätzliche Schutzkuppel gegen Stöße oder extreme Witterungsverhältnisse
LED DIP
  • Gran resistencia ambiental
  • Niveles de brillo elevado
  • Mejor fidelidad de color y definición que el led DIP convencional
  • Encapusulado único con 3 colores
LED SMD
  • Mejor visión a distancias cercancas
  • Encapsulado único de los 3 colores
  • Mejor definición de imagen
LED ANTIVANDÁLICO
  • Mismas ventajas que el LED SMD
  • Cúpula de protección adicional contra impactos o ambientes extremos